Donnerstag, 20. August 2009

Doch gleich neuen iMac kaufen … ?

Mein iMac ist noch ein PowerPC und hat mittlerweile doch schon einige Jahre auf dem Buckel. Es wird Zeit für eine Neuanschaffung, aber bislang wollte ich die bis zum Erscheinen von Snow Leopard hinausschieben, um dann gleich das neue OS draufzuhaben.
Erst jetzt habe ich mitbekommen, dass es das Update auf Snow Leopard für ab dem 8. 6. gekaufte Macs für EUR 9,– geben soll. Müsste man also gar nicht unbedingt warten.
Andererseits, macht es Sinn, sich jetzt einen Rechner einzurichten, um ihn dann im September gleich wieder komplett plattzumachen? (Nachdem ich von Panther auf Tiger und dann auf Leopard Updates gefahren hatte, will ich den Neuen dann eigentlich mal ganz frisch aufsetzen, um nicht mehr benötigtes Zeug endlich loszuwerden.)
Eigentlich nicht. Sollte ich irgendwo ein tolles Sonderangebot finden, werde ich wohl zuschlagen, sonst warte ich noch, bis Snow Leopard raus ist.
Und natürlich gibt es schon wieder Gerüchte über neue iMacs, die aber wohl allerfrühestens um Weihnachten herum erscheinen sollen, vielleicht auch später. Will ich so lange noch warten?

Keine Kommentare:

Kommentar posten