Mittwoch, 26. August 2009

Panik! 90.000 Tote in den USA durch Schweinegrippe!

Der neueste Coup der Schweinegrippe-Panik-Schürer: US-Forscher erwarten 90.000 Tote durch die Schweinegrippe allein in diesem Herbst!
Klingt viel. Klein steht dann darunter, dass das doppelt so viele sind wie durch die normale Grippe. An Grippe sterben? Da stirbt man doch nicht dran? Genau. Dass es überhaupt mehr Tote sind als bei normaler Grippe liegt nur daran, dass die Schweinegrippe wesentlich ansteckender ist als die „normalen“ Formen der Grippe. 10 oder 20 mal mehr Infizierte, doppelt so viele Tote.
Da muss man echt total Angst haben. Zitter.
gelesen bei Spiegel Online

Keine Kommentare:

Kommentar posten